betanien newsletter zum shop zum forum

STÄNDIG AKTUELLE NACHRICHTEN AUS CHRISTLICHER WELT

Druckansicht

Newsletter Nr. 85 vom 22. September 2009

Liebe Abonnenten der Betanien-Nachrichten,
hier erhalten Sie wieder unsere Informationen über empfehlenswerte Buch-Neuerscheinungen und interessante Sonderangebote. Beachten und nutzen Sie insbesondere unsere 1-Euro-Aktionswochen - noch bis zum 30.09. bieten wir viele Artikel für nur 1 oder 2 Euro an.
Herzliche Grüße, Hans-Werner Deppe


Neu - jetzt lieferbar:

Boice, Ryken: Die Lehren der Gnade James Montgomery Boice, Philipp G. Ryken
Die Lehren der Gnade
Eine Erklärung und Verteidigung der fünf Punkte des Calvinismus

Inhaltsverzeichnis und Vorwort dieser viel beachteten Neuerscheinung und das Kapitel "Der Verdienst des Calvinismus in der Geschichte" stehen als PDF in unserem Onlineshop zur Verfügung.

Paperback, 250 Seiten, Betanien 4.9. 2009

1 x 'Boice, Ryken: Die Lehren der Gnade' bestellen 13,90 EUR


Ist die Bibel Wahrheit? - Hörbuch William MacDonald
Ist die Bibel Wahrheit? - Hörbuch

MP3-CD (Laufzeit ca. 3:15 h) mit PDF-Buch, Betanien 28.8. 2009
Sonderpreis bis 31.12.2009 - dann 2,90 Euro

Ideal zum Verteilen und Verschenken - sowohl evangelistisch als auch erbaulich!

1 x 'Ist die Bibel Wahrheit? - Hörbuch' bestellen 2,00 EUR oder 1,00 EUR ab 10 Stück


Kettling: Was kann der menschliche Wille leisten? Siegfried Kettling
Was kann der menschliche Wille leisten?
Vom "freien" oder "unfreien" Willen

Taschenbuch, 64 Seiten, Mission Jesus Christus allein Aug. 2009

Luther und Erasmus diskutieren heftig, ob der Wille frei oder geknechtet sei. Dieses Buch stellt die Bedeutung dieser Lehrfrage heraus.

1 x 'Kettling: Was kann der menschliche Wille leisten?' bestellen
2,50 EUR

Dever: Neun Merkmale einer gesunden Gemeinde Mark Dever
Neun Merkmale einer gesunden Gemeinde

Paperback, 280 Seiten, 3L Sept. 2009

Der Klassiker zum Thema schriftgemäßer Gemeindebau jetzt auf Deutsch.

1 x 'Dever: Neun Merkmale einer gesunden Gemeinde' bestellen
12,20 EUR


Lloyd-Jones: Der Christ und die Welt Martyn Lloyd-Jones
Der Christ und die Welt
Als Christ Zeichen setzen

Hardcover, 450 Seiten, 3L Sept. 2009

1 x 'Lloyd-Jones: Der Christ und die Welt' bestellen 14,30 EUR


Piper: Endlich leben! John Piper
Endlich leben!
Von neuem geboren

Paperback, ca. 200 Seiten, 3L Sept. 2009

1 x 'Piper: Endlich leben!' bestellen 12,20 EUR


Carson: Ach Herr, wie lange noch? Donald A. Carson
Ach Herr, wie lange noch?
Gedanken über das Leiden und andere Nöte

Paperback, 270 Seiten, Esras.net August 2009

Was bedeutet "aus Glauben leben" in Bezug auf erfahrenes Leid? Erwarten wir Gottes Eingreifen jetzt oder leben wir in der Hoffnung auf die Ewigkeit? Das Kapitel "Das leidende Gottesvolk" steht im Onlineshop als PDF zur Verfügung.

1 x 'Carson: Ach Herr, wie lange noch?' bestellen
14,90 EUR

Hörspielbuch: Martin Luther Hörspielbuch
Martin Luther
Aufbruch in die Freiheit

Audio-CD, 57:40 min, Hänssler Sept. 2009

1 x 'Hörspielbuch: Martin Luther' bestellen 8,95 EUR


Hörspielbuch: Katharina von Bora Hörspielbuch
Katharina von Bora
An der Seite von Martin Luther

Audio-CD, 43:35 min, Hänssler Sept. 2009

1 x 'Hörspielbuch: Katharina von Bora' bestellen 8,95 EUR


Sonderangebote
Aktion: 1-Euro-Wochen noch bis Mittwoch, 30.09.2009.
Zahlreiche Bücher und Hörbücher für nur 1 oder 2 Euro.
Im Folgenden einige Beispiele - viele weitere 1-Euro-Artikel im Onlineshop unter 1-Euro-Aktion.

MacDonald: Ist die Bibel Wahrheit? (SA) William MacDonald
Ist die Bibel Wahrheit
Indizien und Bestätigungen für die Vertrauenswürdigkeit der Bibel

Taschenbuch, 94 S., Betanien, Neuauflage März 2004
Sonderaktionspreis bis 30.09.2009

1 x 'MacDonald: Ist die Bibel Wahrheit? (SA)' bestellen 1,00 EUR


Deppe: Wie wird es in der Hölle sein? (SA) Hans-Werner Deppe
Wie wird es in der Hölle sein?

Taschenbuch, 94 S., Betanien, März 2005
Aktionspreis vom 14.-30.9.09 statt 2,90 Euro

1 x 'Deppe: Wie wird es in der Hölle sein? (SA)' bestellen 2,00 EUR oder ab 10 Stück nur 1,00 EUR


Wie wird es in der Hölle sein? - Hörbuch (SA) Hans-Werner Deppe
Wie wird es in der Hölle sein? - Hörbuch

MP3-CD (Laufzeit ca. 3:30 h) mit PDF-Buch, Betanien 11. Febr. 2009
Aktionspreis vom 14.-30.9.09 statt 2,90 Euro

1 x 'Wie wird es in der Hölle sein? - Hörbuch (SA)' bestellen 2,00 EUR oder ab 10 Stück nur 1,00 EUR


Plock: Gott ist nicht pragmatisch Wilfried Plock
Gott ist nicht pragmatisch
Wie Zweckmäßigkeitsdenken die Gemeinde zerstört

Paperback, 158 S., Betanien März 2004
Aktionspreis vom 14.-30.9.09, statt 6,50 Euro

1 x 'Plock: Gott ist nicht pragmatisch' bestellen 1,00 EUR


Jensen: Die Geburt der Gemeinde (SA) Irving Jensen
Die Geburt der Gemeinde
Ein Studienkurs Apostelgeschichte bis Galaterbrief

Paperback (Din A5), 128 Seiten, Betanien, Sept.03
Aktionspreis 14.-30.9.09, statt früher 7,50 Euro

1 x 'Jensen: Die Geburt der Gemeinde (SA)' bestellen 1,00 EUR


Peters: Der unausforschliche Reichtum des Christus (SA) Benedikt Peters
Der unausforschliche Reichtum des Christus
Der Epheserbrief und die Gnadenlehre

Paperback, 158 S., Betanien, Juni 2005
Aktionspreis vom 14.-30.9.09, statt früher 8,50 Euro

1 x 'Peters: Der unausforschliche Reichtum des Christus (SA)' bestellen 2,00 EUR


Masters: KraftWort (SA) Peter Masters
KraftWort
Wie sollen wir das Evangelium verkündigen?

Paperback, 235 Seiten, Schwengeler Okt. 2003
Aktionspreis vom 14.-30.9.09, statt früher 14,30 Euro

1 x 'Masters: KraftWort (SA)' bestellen 2,00 EUR


MacArthur: Die lebendige Gemeinde John F. MacArthur
Die lebendige Gemeinde
Der Plan des Baumeisters für seine Gemeinde

Paperback, 320 Seiten, Betanien 2002, 3. Aufl. 2009
Sonderpreis, statt 14,50 Euro

1 x 'MacArthur: Die lebendige Gemeinde' bestellen 6,90 EUR


Vorträge der 1. Betanien-Konferenz online verfügbar
Am 12. September fand im Bielefeld-Sennestadt die 1. Betanien-Konferenz statt. Bei schönem Spätsommerwetter fanden sich rund 140 Teilnehmer zwischen 0 und 80 Jahren im Teutoburger Wald im Haus Neuland ein, das eine sehr passende Umgebung für diese Veranstaltung bot. Ein Teilnehmer beschreibt die Vorträge:
"1. Martin Erdmann: Der Mensch strebt nach Göttlichkeit, Selbstbestimmung und Selbsterlösung - und begeht damit die größte Blasphemie. Schockierend, dass diese Tendenz vor niemandem Halt macht. Obwohl diese Erkenntnis sehr schmerzlich ist, trat erstaunlicherweise ein älterer Bruder vor dem zweiten Vortrag mahnend auf und bestätigte die Richtigkeit und enorme Bedeutsamkeit dieser Ausführungen.
2. Ronald Senk: Die Einheit von Wort und Geist - der Heilige Geist ist nicht vom Wort Gottes zu trennen. Dieser gehaltvolle Vortrag sollte aufgrund der Fülle an Bibelstellen mehrmals überdacht werden. (Dazu möchte ich noch auf sein Buch "Schwert des Geistes" oder die entsprechende PDF verweisen.)
3. Hans Werner Deppe: Gott redet zu uns durch das Wort. Der Inhalt ist im Literalsinn zu erfassen. Dieser wichtige Vortrag wappnet den Gläubigen gegen falsche Propheten und den Missbrauch der Bibel.
4. Joachim Schmitsdorf: Eine sehr gute und wichtige Ergänzung besonders zum dritten Vortrag. Er stellt auch anschaulich dar, zu welchen abstrusen Schrift"auslegungen" man kommen kann, wenn bestimmte Prinzipien nicht beherzigt werden.
Die Zusammenstellung der vier Vorträge zeigt eigentlich zweierlei: Einerseits das Streben des Menschen nach Göttlichkeit und damit einhergehend das Bestreben, den Heiligen Geist zu beherrschen und sich das Wort Gottes untertan zu machen. Andererseits den Ausweg aus der Knechtschaft, durch "sündloses Leben", besondere Erfahrungsphänomene, Geistesoffenbarungen etwas beweisen zu müssen.
Damit hat sich die Konferenz nicht begnügt mit einer rein äußerlichen Betrachtung und Bewertung von Fehlentwicklungen, sondern es ist ihr gelungen, die Wurzel anzupacken. Der Gläubige ist gestärkt in der Zuversicht, dass Gottes Wort klar und deutlich ausspricht, was gemeint ist und dass dieses auch vom Gläubigen verstanden werden kann und soll." (Aus unserem Forum bifo.de)
Es wurde deutlich, dass entgegen aller aktuellen Bestrebungen "Jesustreue" nicht von "Bibeltreue" zu trennen oder gar dagegen auszuspielen ist, sondern beides untrennbar zusammengehört - ja, ein und dasselbe ist. Jesus sagt: "Wenn jemand mich liebt, wird er mein Wort halten" (Joh 14,23).
Aufnahmen der Vorträge stehen im MP3-Format zum Download zur Verfügung unter www.betanien.de/konferenz, dort finden sich ebenfalls PDF-Manuskripte dazu.
Einige Fotos hat Michael Gülk auf seiner Webseite eingestellt, siehe http://bit.ly/fc33I (im unteren Bereich der Seite)
Voraussichtlich soll im September 2010 wieder eine Betanien-Konferenz stattfinden.


Einladung zur 1. Re:Formation Jugendkonferenz
Die Evangelisch-Reformierte Baptistengemeinde in Wetzlar lädt am Wochenende des Reformationstages (30.10 - 1.11.09) zu einer ersten reformatorischen Jugendkonferenz ein. Thema ist "Wahrheit, auf die es ankommt!" Wozu gab es eigentlich eine Reformation? Welche biblischen Wahrheiten wurden damals wieder aus der Schrift erkannt und bezeugt? Warum sind diese biblischen Lehren so wichtig und wie wirken sie sich ganz praktisch auf unser Leben aus? Der Referent Clinton Stone (35) vom London Theological Seminary wird vier Vorträge darüber halten (Englisch mit Übersetzung). Die Konferenz beginnt am Freitag um 18:00 mit dem Abendessen und endet am Sonntag mit dem Mittagessen. Sie findet in der Jugendfreizeitstätte der AWO in Grünberg statt (Außenliegend 100, 35305 Grünberg). Die Kosten betragen 28 € pro Person, Anmeldung ist bis zum 17. Oktober 2009 erbeten.
Weitere Infos und Kontakt unter http://bit.ly/2LGVlm , PDF zum Ausdrucken unter http://bit.ly/4i4rRK


Neueste Ausgabe von "Bekennende Kirche" erschienen
Die 38. Ausgabe der Zeitschrift "Bekennende Kirche" ist Anfang September erschienen und auch online verfügbar unter http://www.bekennende-kirche.de/heft/38 . Themen sind u.a. "Die Hütte - kritische Anmerkungen zu einem aktuellen Bestseller" von Marcus Hübner und "Effektive Vermarktungsstrategie des Kommunitarismus unter evangelikaler Federführung" von Martin Erdmann. Die vier Hauptartikel stehen sogar vorgelesen als Audio-Datei zum Download bereit.


“Von der Wiege bis zur Bahre” Staatseigentum?
Repressionen gegen Heimschul-Eltern nehmen international zu. Von Joachim Schmitsdorf
Wollen Sie Ihre Kinder gemäß christlicher Vorgaben erziehen oder vor antichristlicher Einflussnahme bewahren? Dann können Sie Ärger mit “Vater Staat” bekommen.
Erneut sind deutsche Eltern mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Dabei ging es nicht um die “Totalverweigerung” des Schulbesuchs, sondern um zwei Sonderveranstaltungen, durch die sich die Eltern in ihrem Erziehungsrecht verletzt sahen: die Zwangsteilnahme am Schulkarneval sowie eine Theatervorstellung zur “Sexualaufklärung”, die den Kindern vermittelte, dass alles erlaubt sei, was ihr Bauch ihnen sage. Das Bundesverfassungsgericht nahm die Klage nicht zur Entscheidung an, da Artikel 7 des Grundgesetzes angeblich einen staatlichen Erziehungsauftrag begründe, gegen den das erzieherische Grundrecht der Eltern (Art. 6 GG) zurückstehen müsse (Nichtannahmebeschluss vom 21. Juli 2009, Aktenz.: 1 BvR 1358/09). Man fragt sich allerdings, wie die Richter ihre Aussage in Art. 7 GG hinein interpretieren können. Dort ist lediglich von der staatlichen Aufsicht über das Schulwesen die Rede. Mit derselben Logik könnte man sagen, dass nur noch Verkehrspolizisten autofahren dürften. Aber Papier ist bekanntlich geduldig.
Ein Offener Brief hierzu an das Bundesverfassungsgericht ist auf der Internetseite der Initiative “Schulunterricht zu Hause e.V.” veröffentlicht: http://www.schuzh.de/cms/index.php?id=94
In Schweden stürmte am 26. Juni ein Polizeikommando ein Flugzeug kurz vor dem Start und kidnappte den Sohn des schwedisch-indischen Ehepaars Annie und Christer Johansson, das ihn wegen ihres geplanten Umzugs nach Indien daheim unterrichtet hatte, statt ihn für wenige Monate in die Schule zu schicken. Der siebenjährige Dominic wurde in ein Kinderheim verbracht und ist seitdem schwer traumatisiert. Seine Mutter, die herzkrank ist, erlitt während der Festnahme mehrere Ohnmachten mit Atemstillstand; sein Vater leidet seitdem an Depressionen. Heimunterricht ist in Schweden legal, und die Eltern betonen, mit der Schulbehörde kooperiert und sich an die gesetzlichen Auflagen gehalten zu haben (Quelle: http://laiglesforum.com/schwedische-polizei-entfuhrt-7-jahrigen-wegen-heimunterricht/ ; schwedische und englische Originalquelle: http://vaken.se/modules/smartsection/print.php?itemid=511)
In New Hampshire, USA, verbot ein Gericht der alleinerziehenden Mutter Brenda Voydatch, ihre Tochter zuhause zu unterrichten, weil ihrem geschiedenen Mann nicht gefiel, dass sie das Kind im christlichen Glauben erzieht. Obwohl die schulischen Leistungen der zehn Jahre alten Amanda gut sind, genügte dem Gericht die Aussage eines Gutachters, das Mädchen habe die “starre Glaubenshaltung” ihrer Mutter übernommen, um den Besuch einer öffentlichen Schule anzuordnen (vgl. die idea-Meldung vom 07.09.2009). Auch dieses Urteil verstößt gegen geltendes Recht in den USA und gegen deren Verfassung, da es eine unzulässige Bewertung religiöser Überzeugungen darstellt.
Alle drei Fälle sind unterschiedlich gelagert, aber in allen wird deutlich, dass es offenbar aus ideologischen Gründen unerwünscht ist, Kinder staatlicher Indoktrination zu entziehen und ihnen christliche Werte zu vermitteln. Dabei stellen die Fälle aus Schweden und den USA eine neue Dimension dar.


Impressum: Betanien Verlag e.K. · verantwortlich: Hans-Werner Deppe · Imkerweg 38 · 32832 Augustdorf · Tel. 05237 / 89 90 90 · USt-ID: DE 208 350 478 · Registergericht: Lemgo HRA 36 66

Druckansicht

 

Kostenlose Abbonierung des Newsletters:

E-Mail:

Impressum

© 2005-2014 by Betanien Verlag e.K.